Erfolgreich als Medical Advisor und
Medical Science Liaison Manager


Wie Sie effektiv wissenschaftliche Daten
kommunizieren und mit Experten kooperieren

Google's Nummer 1 für Medical Advisor Workshop

Healthcare Marketing - Logo Effektive Kommunikation: Successfully Marketing Clinical Trial Results Erfolgreich als Medical Advisor Verbaler und visueller Ausdruck: Erfolgreich im Pharma-Marketing Dr. Guenter Umbach Kontakt
 

Inoffizieller Ratgeber für Pharma- und MedTech-Professionals


Ihr persönliches Sichtbarkeits-Programm


Ob Sie es so nennen wollen oder nicht

Eine Art internes Sichtbarkeits-oder Marketing-Programm hilft Ihnen, Freiräume und Ressourcen zu bekommen und Ihre Karriere zu fördern. Hier finden Sie Hinweise, wie Sie Ihre Projekte überzeugend intern "vermarkten" und "verkaufen."


Schlüsselpersonen-Betreuung

Üblicherweise wissen Sie ziemlich genau, wer die wirklichen Entscheider und Beeinflusser im Unternehmen sind. Fragen Sie die Beeinflusser vor wichtigen offiziellen Besprechungen um ihre Meinung.


Präsentationen bei Komitees

Eine Seminarteilnehmerin bemerkte "Ich finde es unfair, dass die Leute, die am besten präsentieren, oft das größte Budget erhalten". Guy Kawasaki, Ex-Manager bei Apple und Buchautor, würde darauf wahrscheinlich antworten "Lernen Sie, noch besser zu präsentieren" - es müssen ja nicht gleich "Magic Moments" für die Zuschauer werden. Das Wesentliche Ihres Vortrages ist natürlich der Inhalt. Aber jeder, der eine Präsentation gibt, ist in gewisser Weise auch ein darstellender Künstler, der auf der Bühne vor Publikum eine Rolle spielt und dabei eine Top-Darbietung gibt. Sie haben sich sehr gut vorbereitet und Sie stellen Ihr Projekt professionell dar. Sie kennen ja den Spruch "There is a bit of show business in every business". Also denken Sie vor einer Präsentation "Vorhang auf - heute gebe ich die beste Vorstellung meines Lebens".

Hier einige allgemeine Tipps:

  • Gewährleisten Sie, dass Sie Ihren Zuhörern eine Nutzen bieten
  • Halten Sie Ihren Vortrag kurz, klar und übersichtlich
  • Seien Sie gut vorbereitet, indem Sie mehrfach geübt haben

Leider erfüllen die meisten Präsentationen die ich erlebe, keine der obigen drei Voraussetzungen - machen Sie es daher besser. Für Präsentationen vor Entscheidern wie Vorstand und Geschäftsleitung hier einige zusätzliche Hinweise:

  • Sprechen Sie vorher kurz persönlich mit den wichtigsten Entscheidungsträgern oder Beeinflussern und bauen Sie deren Ideen und Vorschläge mit ein
  • Bieten Sie mehrere Handlungsoptionen an
  • Empfehlen Sie eine Handlungsoptionen, basierend auf den Nutzen-Risiko-Bewertungen der einzelnen Handlungsoptionen
  • Schlagen Sie den nächsten Schritt vor!

Publikationen in Firmen-Blättern

Die meisten Firmen haben eine unternehmensinterne Zeitung, Broschüre oder Newsletter. Finden Sie heraus, wer der Verantwortliche ist, rufen Sie ihn an und fragen ihn, ob er an einem kurzen, aktuellen Beitrag über Ihr faszinierendes Projekt interessiert ist, welchen Sie ihm fix und fertig per Email schicken könnten. Normalerweise ist die Antwort ja. Sie erhöhen so die Sichtbarkeit und die wahrgenommene Relevanz Ihres Projektes.


Intranet-Auftritt

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Projekt auf der firmeninternen Website erwähnt wird. Der Verantwortliche ist normalerweise dankbar für jeden Beitrag. Sie können ja denselben Inhalt schicken, den Sie schon für die firmeninterne Publikation eingeschickt haben.


Effektive Teams: Zusammenarbeit mit Marketing und Außendienst

Erfolgreiche Unternehmen sind erfolgreich durch effektive Kooperation zwischen unterschiedlichen Disziplinen, die wiederum auf der richtigen Kombination von Talenten und Know-how basiert - zusammengehalten durch den Willen zur Kooperation bzw. dem Teamgeist.

Wirken Sie daher "integratorisch": Entwickeln Sie gute menschliche Beziehungen zu den Kollegen im Marketing und im Außendienst. Beziehen Sie diese Personen in Ihre Aktivitäten ein.

Bringen Sie Ihren Sachverstand über medizinische Fakten und die Wahrnehmung von Aussagen in der Fachwelt frühzeitig in Ihr eigenes Unternehmen ein. Seien Sie ein kompetenter Ratgeber für Treffen mit Werbe- und Public Relations Agenturen. Sorgen Sie souverän dafür, dass eventuell vorhandene unsinnige oder unzutreffende Aussagen durch sinnvollere und zutreffende Aussagen ersetzt werden - auch wenn die Produktmanager manchmal den Eindruck haben, dass der Medical Advisor in seinen Aussagen "zu zurückhaltend oder zu bescheiden" auftritt oder "mal wieder nervt". Es ist besser, dass die Firma den richtigen Weg einschlägt, als dass sie später im Markt mit überhöhten Ansprüchen scheitert.

Falls Sie auch die Funktion des Informationsbeauftragten innehaben oder dem Informationsbeauftragten zuarbeiten, so beschleunigt eine frühe Zusammenarbeit die Freigabe erstellter Marketingmaterialen. (siehe auch Kapitel "Der Informationsbeauftragte"). Gute Kontakte zu einigen Außendienst-Mitarbeitern sind schon deswegen hilfreich, da diese Personen meist zu den bestinformierten im Unternehmen gehören - nutzen Sie daher diese Quelle.


Google's Nr. 1 für Medical Advisor Workshop

Medical Advisor Workshop


Weiter im Buch blättern

Mehr  Vorheriges Kapitel       Start       Nächstes Kapitel  Mehr


Buch bestellen

Kontakt Formular


Seminare zum Buch

Medical Advisor Workshop in Deutsch Mehr

International Medical Advisor Workshop in English Mehr